Nonnen und Mönche

Created by Abenteuer Ausflug für Kinder | |   Straubenhardt

Die Meute Biber lernte bei einem Ausflug in den Sommerferien das Kloster Frauenalb genauer kennen.

Am Morgen trafen wir uns in Marxzell. Von dort konnten wir einen wunderschönen Pfad durchs Naturschutzgebiet entlang der Alb wandern. So mancher Abstecher direkt an den Fluß oder in den nahen Wald gehörte natürlich auch mit dazu. So war es kein Wunder, daß der Vormittag schnell verging und wir uns einen gemütlichen Platz zum Vesper suchten: direkt an der Alb und mit Aussicht auf die beiden Türme des Klosters Frauenalb.

Frisch gestärkt legten wir die letzte Strecke bis zum Kloster zurück. Dort angekommen erkundeten die Wölflinge das Gelände der Klosterruine. Alle verwinkelten Ecken wurden neugierig durchstöbert. Was bot sich hier mehr an als das Spiel "Nonnen und Mönche"? Dabei hatte jede Mannschaft einen geheimen Goldschatz zu verteidigen. In der zweiten Runde wurde die Klosterruine dann zur Räuberhöhe von Ali Baba umfunktioniert, in der es galt, möglichst viele Schätze zu erbeuten.

Nachdem die Kinder so spielerisch ein wenig aus der Puste gekommen waren, hörten sie gespannt die Geschichte der Gründung des Klosters Frauenalb an. Viel zu schnell war unser abenteuerlicher Tag wieder vorbei!

Back