Was tut sich da am Barfußpark?

Created by Engagement im Barfußpark | |   Straubenhardt

Mit Unterstützung einiger Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus der Umgebung haben die Straubenhardter Pfadfinder den Barfußpark um einen Kinderspielplatz erweitert.

Eine Wippe, ein Kletternetzes und eine ganze Burg mit Kletterturm und Rutsche hatte ein Sponsor spendiert. Diese galt es nun, in einer Wochenendaktion mit vereinten Kräften aufzubauen.

Wenn es auch die manchmal etwas verwirrend ausgeführten Baupläne nicht einfach machten, gelang es doch, die Aufbauten wie geplant fertig zu stellen. Tiefe Löcher zur Verankerung der Fundamente mußten gegraben werden. Danach konnten wir mit Bohrer und Akkuschrauber aktiv werden. Stück für Stück wuchs die Burg so in die Höhe.

Währenddessen richteten andere den Fuß der Wippe exakt aus und fixierten ihn zum Einbetonieren. Das Gleiche geschah mit dem Kletternetz.

Eine besondere Herausforderung war noch die Rutsche. Da sie vorgesehen war für perfekt ebenes Gelände, am Bauplatz im Barfußparkgelände aber ein leichtes Gefälle vorlag, betonierten wir zunächst die Halterung der Rutsche ein, um anschließend das umgebende Gelände etwas nachzumodellieren.

Und so durften wir am Ende eines langen Wochenendes die Fertigstellung des Kinderspielplatzes feiern.

Back