Ritterschlag

Von: Meute Biber | |   Straubenhardt

Ritterschlag der Biber

Mehrere Belagerungsringe um die Burg Straubenhardt galt es zu durchbrechen. Die Jungen und Mädchen der Meute Biber kämpften mutig gegen die Gegner – die durch Steckenpyramiden und Luftballons dargestellt wurden – und konnten schließlich die Burg entsetzen.

Die Kinder erleben derzeit ihre Abenteuer als Knappen im Mittelalter. Nun stand ein erster Höhepunkt ihres „Ritterlebens“ an, denn nach dem mutigen Einsatz gegen die Belagerer wurden sie im „Rittersaal“ der Burg feierlich zum Ritter geschlagen und tragen nun stolz ihr neues Ritterschwert.

Die Kinder der Straubenhardter Meute Biber wurden im „Rittersaal“ der Burg feierlich zum Ritter geschlagen.

Zurück