Mit Robin Hood unterwegs

Von: Meuten | |   Straubenhardt

Pfeil und Bogen bastelten sich die Mädchen und Jungen der Meute Biber selbst.

Was braucht man im Sherwood-Wald als Gefährte Robin Hoods? Einen grünen Hut, ein grünes Wams - und natürlich Pfeil und Bogen. Die Mädchen und Jungen der Meute Biber haben ihre Bögen selbst gebastelt: Mit dem Messer einen geeigneten Ast geschält, auf die richtige Länge zugesägt und eine Sehne daran gebunden. Ein wenig soll das Bogenholz dann noch trocknen, bevor der Bogen schußbereit ist.

Zurück